Studiengang
Lebensmittel, Ernährung, Hygiene

Naturwissenschaftlich-technisch orientierter Studiengang in Sigmaringen

VORTEILE IM ÜBERBLICK

Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene

Naturwissenschaftlich-technisch orientierter Studiengang in Sigmaringen

VORTEILE IM ÜBERBLICK

Bachelor of Science Lebensmittel, Ernährung, Hygiene

Der Bachelor Lebensmittel, Ernährung, Hygiene (LEH) der Hochschule Albstadt-Sigmaringen am Campus Sigmaringen ist die ideale Grundlage für Ihre berufliche Karriere in der Ernährungswirtschaft und verwandten Branchen. Ziel dieser vielseitigen Ausbildung mit naturwissenschaftlich-technologischem Fokus ist es, Sie für den Start im Unternehmen bestens vorzubereiten. Inhaltlich richten wir Ihr Studium daher an den Erfordernissen der Wirtschaft aus. Unsere Absolventinnen und Absolventen besetzen qualifizierte Positionen in namhaften Unternehmen in der Region und weltweit. Basis dieses Erfolgs sind die enge Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis, effektive und abwechslungsreiche Lehrmethoden und die moderne Ausrichtung und Ausstattung unseres Studiengangs.

Bachelor of Science
 Lebensmittel, Ernährung, Hygiene

Der Bachelor Lebensmittel, Ernährung, Hygiene (LEH) der Hochschule Albstadt-Sigmaringen am Campus Sigmaringen ist die ideale Grundlage für Ihre berufliche Karriere in der Ernährungswirtschaft und verwandten Branchen. Ziel dieser vielseitigen Ausbildung mit naturwissenschaftlich-technologischem Fokus ist es, Sie für den Start im Unternehmen bestens vorzubereiten. Inhaltlich richten wir Ihr Studium daher an den Erfordernissen der Wirtschaft aus. Unsere Absolventinnen und Absolventen besetzen qualifizierte Positionen in namhaften Unternehmen in der Region und weltweit. Basis dieses Erfolgs sind die enge Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis, effektive und abwechslungsreiche Lehrmethoden und die moderne Ausrichtung und Ausstattung unseres Studiengangs.

Vorteile auf einen Blick

Vorteile

Impressionen Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene

Vielseitig und praxisnah

Vielseitig und praxisnah

Das Studium ist den internationalen Standards entsprechend modular aufgebaut. Das ECTS-Leistungspunktesystem ermöglicht die unkomplizierte Einbindung von Studiensemestern an anderen Hochschulen im In- und Ausland.

Das Studium ist den internationalen Standards entsprechend modular aufgebaut. Das ECTS-Leistungspunktesystem ermöglicht die unkomplizierte Einbindung von Studiensemestern an anderen Hochschulen im In- und Ausland.


  • naturwissenschaftlich orientierter Studiengang im Bereich Lebensmittel, Ernährung, Hygiene
  • berufsqualifizierende wissenschaftliche Ausbildung
  • praxisnahes Lehren und Lernen im engen Kontakt zwischen Lehrenden und Studierende
  • interaktive Lehre in kleinen Lerngruppen
  • modulares Studium in 7 Semestern (210 ECTS Punkte)
  • Studienbeginn jeweils zum Sommer- und Wintersemester

Studium Eckdaten

Zulassungsvoraussetzung

Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, sowie weitere Möglichkeiten (z. B. Meisterabschluss)

Bewerbungsfrist

Anträge auf Zulassung zum Sommersemester / Wintersemester müssen der Hochschule bis zum 15. Januar / 15. Juli vorliegen.

Studiendauer

Die Studiendauer beträgt 7 Semester (210 ECTS)

Studieren im Ausland (optional)

Auslandssemester an (optional) über 30 Partner- und Gasthochschulen weltweit möglich

Abschluss

Der Bachelor of Science qualifiziert Sie für eine Vielzahl an Tätigkeiten sowie für ein anschließendes Master Studium.

Eckdaten zum Studium

Zulassungsvoraussetzung
Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife, sowie weitere Möglichkeiten (z. B. Meisterabschluss)
Bewerbungsfrist
Anträge auf Zulassung zum Sommersemester / Wintersemester müssen der Hochschule bis zum 15. Januar / 15. Juli vorliegen.
Studiendauer
Die Studiendauer beträgt
7 Semester (210 ECTS)
Abschluss
Der Bachelor of Science qualifiziert Sie für eine Vielzahl an Tätigkeiten sowie für ein anschließendes Master Studium.

Grundstudium

1.-2. Semester

Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene an der HSAS • Naturwissenschaftliche Grundlagen
   (Mathematik, Physik, Chemie, Biologie und Physiologie)
• Einführung ins naturwissenschaftliche Arbeiten
   (Laborpraktika, Präsentieren)
• Reinigungs- und Hygienetechnik
• Grundlagen Lebensmittel und Ernährung
   (u. a. Lebensmittellehre, Sensorik)
• Seminar zur Berufsorientierung

Hauptstudium

3. Semester

Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene an der HSAS • Naturwissenschaftlich‐technologische Grundlagen
   (Statistik, Elektrotechnik)
• Lebensmittelspezifische Grundlagen
   (Lebensmitteltechnologie, Prozess‐ und Reinraumtechnik, Mikrobiologie)
• Betriebswirtschaftliche Grundlagen

4. Semester

Studienwahlrichtungen
Lebensmittel und Ernährung
(u.A. Lebensmittelchemie und ‐analytik, Lebensmittelverfahrenstechnik, Ernährung, Versorgungsdienstleistungen und Management sowie weitere Wahlmodule)
oder

Hygiene
(u.A. Reinraumtechnik und Qualitätsmanagement, Lebensmittelverfahrenstechnik, Digitalisierung und Automatisierung, Versorgungsdienstleistungen und Management sowie weitere Wahlmodule)
• Versorgungsdienstleistungen und Management
• Lebensmittelverfahrenstechnik
• Vertiefung in den Studienwahlrichtungen
• Auswahl von zwei zusätzlichen Wahlpflichtmodulen
   (z. B. Marketing)

5. Semester

Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene an der HSAS • Integriertes praktisches Studiensemester (IPS)

6. Semester

Studienwahlrichtungen
Lebensmittel und Ernährung
(u.A. Ernährung, Lebensmittelproduktentwicklung, Gerätetechnik)
oder

Hygiene
(u.A. Integrative Hygiene, Mikrobiologie der Lebensmittel, Reinigungs‐ und Hygienemanagement)
• Qualitätsmanagement
• Lebensmittelproduktentwicklung, Lebensmittelrecht
• Spezialisierung in den Studienwahlrichtungen
• Auswahl von zwei zusätzlichen Wahlpflichtmodulen
   (u.A. Catering Management, Angewandte Lebensmittelsensorik)

7. Semester

Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene an der HSAS • Auswahl verschiedener aktueller Wahlpflichtmodule
• Projektarbeit
• Qualitätsmanagement
• Bachelor-Thesis

    Grundstudium Lebensmittel, Ernährung, Hygiene

  • Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene an der HSAS 1.-2. Semester

    • Naturwissenschaftliche Grundlagen
       (Mathematik, Physik, Chemie, Biologie und Physiologie)
    • Einführung ins naturwissenschaftliche Arbeiten
       (Laborpraktika, Präsentieren)
    • Reinigungs- und Hygienetechnik
    • Grundlagen Lebensmittel und Ernährung
       (u.A. Lebensmittellehre, Sensorik)
    • Seminar zur Berufsorientierung
  • Hauptstudium Lebensmittel, Ernährung, Hygiene

  • Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene an der HSAS 3. Semester

    • Naturwissenschaftlich‐technologische Grundlagen
       (Statistik, Elektrotechnik)
    • Lebensmittelspezifische Grundlagen
       (Lebensmitteltechnologie, Prozess‐ und Reinraumtechnik, Mikrobiologie)
    • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Studienwahlrichtungen

     Lebensmittel und Ernährung
     (u.A. Lebensmittelchemie und ‐analytik, Lebensmittelverfahrenstechnik, Ernährung, Versorgungsdienstleistungen und Management sowie weitere Wahlmodule)

    oder


     Hygiene
     (u.A. Reinraumtechnik und Qualitätsmanagement, Lebensmittelverfahrenstechnik, Digitalisierung und Automatisierung, Versorgungsdienstleistungen und Management sowie weitere Wahlmodule)

    4. Semester

    • Versorgungsdienstleistungen und Management
    • Lebensmittelverfahrenstechnik
    • Vertiefung in den Studienwahlrichtungen
    • Auswahl von zwei zusätzlichen Wahlpflichtmodulen
       (z.B. Marketing)
  • Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygienean der HSAS 5. Semester

    • Integriertes praktisches Studiensemester (IPS)
  • Studienwahlrichtungen

    Lebensmittel und Ernährung
    (u.A. Ernährung, Lebensmittelproduktentwicklung, Gerätetechnik)

    oder


    Hygiene
    (u.A. Integrative Hygiene, Mikrobiologie der Lebensmittel, Reinigungs‐ und Hygienemanagement)

    6. Semester

    • Qualitätsmanagement
    • Lebensmittelproduktentwicklung, Lebensmittelrecht
    • Spezialisierung in den Studienwahlrichtungen
    • Auswahl von zwei zusätzlichen Wahlpflichtmodulen
       (u.A. Catering Management, Angewandte Lebensmittelsensorik)
  • Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene an der HSAS 7. Semester

    • Auswahl verschiedener aktueller Wahlpflichtmodule
    • Projektarbeit
    • Qualitätsmanagement
    • Bachelor-Thesis

Studienziele

Studienziele

Unsere Studierenden erwerben umfangreiche Kenntnisse im Themenfeld Lebensmittel, Ernährung, Hygiene. Neben den berufsnotwendigen Kompetenzen erlernen und stärken Sie Ihr Selbstmanagement sowie Ihre Führungskompetenzen, um bestens auf Ihr Berufsleben vorbereitet zu sein. Durch ein vielseitiges Wahlpflicht-Angebot in den Bereichen „Lebensmittel und Ernährung“ sowie „Hygiene“ ermöglichen und begleiten wir darüber hinaus die Entwicklung Ihres individuellen Profils. Nach dem dritten Semester entscheiden Sie sich für eine der Wahlrichtungen und legen somit speziell nach Ihren Interessen die Weichen für ihr späteres Berufsleben. Dies eröffnet Ihnen erstklassige Erfolgsaussichten für anspruchsvolle Tätigkeiten als Fach- oder Führungskraft

Unsere Studierenden erwerben umfangreiche Kenntnisse im Themenfeld Lebensmittel, Ernährung, Hygiene. Neben den berufsnotwendigen Kompetenzen erlernen und stärken Sie Ihr Selbstmanagement sowie Ihre Führungskompetenzen, um bestens auf Ihr Berufsleben vorbereitet zu sein. Durch ein vielseitiges Wahlpflicht-Angebot in den Bereichen „Lebensmittel und Ernährung“ sowie „Hygiene“ ermöglichen und begleiten wir darüber hinaus die Entwicklung Ihres individuellen Profils. Nach dem dritten Semester entscheiden Sie sich für eine der Wahlrichtungen und legen somit speziell nach Ihren Interessen die Weichen für ihr späteres Berufsleben. Dies eröffnet Ihnen erstklassige Erfolgsaussichten für anspruchsvolle Tätigkeiten als Fach- oder Führungskraft

Masterstudium

Masterstudium

Die Masterstudiengänge Facility and Process Design sowie Biomedical Sciences eröffnen Ihnen anschließend an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen weitere interessante Perspektiven. Selbstverständlich sind Sie auch für einschlägige Masterstudiengänge an anderen Hochschulen und Universitäten qualifiziert.

Die Masterstudiengänge Facility and Process Design sowie Biomedical Sciences eröffnen Ihnen anschließend an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen weitere interessante Perspektiven. Selbstverständlich sind Sie auch für einschlägige Masterstudiengänge an anderen Hochschulen und Universitäten qualifiziert.

Jetzt bewerben und durchstarten

Bewerbungsschluss für das Sommersemester / Wintersemester ist der 15.Januar / 15.Juli.

WWW.HS-ALBSIG.DE/BEWERBUNG
HABEN SIE FRAGEN?

Jetzt bewerben und durchstarten

Bewerbungsschluss für das Sommersemester / Wintersemester ist der 15.Januar / 15.Juli.

WWW.HS-ALBSIG.DE/BEWERBUNGHABEN SIE FRAGEN?

Beruf und Karriere

Beruf und Karriere

Studenten an der HSAS

Vielfältige und attraktive Berufsoptionen

Vielfältige Berufsoptionen

So vielfältig wie der Studiengang ist, so vielseitig sind auch die Perspektiven, die unsere Absolventinnen und Absolventen nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums haben. Das Studium bietet zwei Wahlrichtungen, die Sie für unterschiedliche Berufsausrichtungen und Arbeitsgebiete qualifizieren:

So vielfältig wie der Studiengang ist, so vielseitig sind auch die Perspektiven, die unsere Absolventinnen und Absolventen nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums haben. Das Studium bietet zwei Wahlrichtungen, die Sie für unterschiedliche Berufsausrichtungen und Arbeitsgebiete qualifizieren:


  • Tätigkeiten bei Lebensmittelherstellern (z. B. Qualitätsmanagement und Entwicklung)
  • Tätigkeiten in der Gemeinschaftsverpflegung
  • Tätigkeiten bei Herstellern von Geräten zur Lebensmittelverarbeitung und -lagerung
  • Tätigkeiten im Bereich Reinigung und Desinfektion
  • Tätigkeiten bei Herstellern von Kosmetika, Pharmazeutika und Medizinprodukten
  • Tätigkeiten in der Qualitätssicherung bei Lebensmittelhersteller
  • Tätigkeiten in der Verbraucher- und Ernährungsberatung
  • ... viele weitere Möglichkeiten

Studieren in Sigmaringen

Standort

In Sigmaringen erwartet Sie ein angenehmes Lernumfeld. Hier sind Sie nicht ein Student unter vielen, sondern werden individuell betreut. Der enge Kontakt von Studierenden zu Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern schafft ein persönliches Klima. Der Hochschulstandort bietet: Günstige Mieten in Hochschulnähe, Sport- und Outdoor-Aktivitäten wie Schwimmen, Klettern, Mountainbiken oder Kanu fahren, Studentischer Treffpunkt auf dem Campus, Regionale Wirtschaft mit interessanten Praktikums- und Berufsperspektiven.

In Sigmaringen erwartet Sie ein angenehmes Lernumfeld. Hier sind Sie nicht ein Student unter vielen, sondern werden individuell betreut. Der enge Kontakt von Studierenden zu Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern schafft ein persönliches Klima. Der Hochschulstandort bietet: Günstige Mieten in Hochschulnähe, Sport- und Outdoor-Aktivitäten wie Schwimmen, Klettern, Mountainbiken oder Kanu fahren, Studentischer Treffpunkt auf dem Campus, Regionale Wirtschaft mit interessanten Praktikums- und Berufsperspektiven.

Persönlich

Studieren in Sigmaringen

Kurze Wege, Serviceorientierung, Offenheit und ein vertrauensvoller Umgang der Hochschulmitglieder untereinander prägen an beiden Standorten das Hochschulklima. Der persönliche Kontakt und die überschaubaren Gruppen sorgen neben modernen und gut ausgestatteten Seminar- und Laborräumen für ideale Lernbedingungen. Das Hochschulpersonal setzt sich mit Engagement für alle Belange von Studierenden ein und ist bestrebt, sie möglichst individuell zu betreuen.

Erfolgreich

Studieren in Sigmaringen

„Erfolgreich studieren“ ist Ziel und Maßstab aller Angebote der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Die gestufte Studienstruktur mit den Abschlüssen Bachelor und Master ermöglicht eine grundlegende und weiterführende wissenschaftliche Qualifikation und fördert die Internationalität sowie Mobilität der Studierenden. Die Studierenden lernen praxisorientiert, eignen sich berufsbefähigende Handlungskompetenz an und können sich persönlich entfalten.

Innovativ

Studieren in Sigmaringen

Die Hochschulmitglieder stellen sich optimistisch und flexibel den vielfältigen Herausforderungen der Hochschulausbildung im 21. Jahrhundert. Die innovativen und zukunftsorientierten Studienangebote orientieren sich eng an den Anforderungen der Wirtschaft und richten sich an Menschen mit unterschiedlicher Vorbildung. Eine besondere Bedeutung wird dem Erhalt der beruflichen Qualifikation über die gesamte Dauer der Berufstätigkeit beigemessen.

Studierende

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Ihre Anfrage

Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch. Schreiben Sie uns einfach:

Ansprechpartner